Ski-Anfaenger-Blog

Was Skianfänger wissen müssen!

Skigebiet Flachau: Auch für Anfänger geeignet!

Ski-Video © vector_master - Fotolia.com

Ski-Video © vector_master – Fotolia.com

Das Ski-Gebiet Flachau im Salzburger Land gilt als idealer Einstieg in die Ski amadé, vor allem aufgrund der idealen Möglichkeiten für Skianfänger und für Familien mit Kindern. Du kannst einen tollen Skiurlaub in Flachau erleben, der durch viele Flachauer Skischulen optimal unterstützt wird. Selbst fortgeschrittene Skifahrer können noch viele Angebote an Ski-, Snowboard- und Landlaufkursen in diesem Skigebiet in Anspruch nehmen. Abends, nach einem erfolgreichen Skitag kommt Apres Ski mit vielen interessanten Veranstaltungen ebenfalls nicht zu kurz.

Was Skigebiet Flachau für Skianfänger so besonders macht

Das idyllische Wintersportgebiet ist überschaubar und deshalb für die ersten Skiversuche auf den Brettern sehr geeignet. Außerdem ist dieses tolle Skigebiet für seine sehr gut präparierten Pisten sehr bekannt. Das Skigebiet selbst umfasst 14 Skilifte mit 15 km leichten und 41 km mittelschweren Skipisten aber das ist nicht alles. Flachau ist das Zentrum von Ski amadé und dazu gehören noch 5 weitere Top-Regionen mit zahlreichen weiteren Skipisten und –Liften.

Für Skianfänger stehen vier Übungslifte an den Talstationen. Die höheren Lagen werden per Gondellift oder Sessellift erreicht. Damit gelingt nach dem ersten erfolgreichen Trainingtagen ein unproblematischer Übergang zu anspruchsvolleren Abfahrten, die in Flachau zur Kategorie „Blau“ gehören.  Das sind einfache und breite Abfahrtswege, die als sehr sicher gelten. Bist du ein fortgeschrittenere Skifahrer, nimm vielleicht einmal Skipisten der Kategorie „Rot“ in Angriff.

Besonders interessant ist die neumodernisierte Kabinenbahn „Achter Jet“, die Dich von der Talstation schnell auf die 1600 Meter Höhe hinaufbringt. Sie ist mit einem barrierenfreien Einstieg ausgestattet und wurde in diesem Wintersaison 2012/13 in Betrieb genommen. Sie ist mit Panoramakabinen mit Sitzheizung, Lederpolsterung und neuer Elektrotechnik ausgestattet. Das ist eine Investition in die Zukunft, kann ich nur sagen.

An dieser Stelle möchte ich Dir ein Video von SotolaPetr zeigen, was ich zum Flachauer skigebiet gefunden habe:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=svdnOyCRiac[/youtube]

Falls du keine eigene Skiausrüstung besitzt, kannst Du sie gerne in verschiedenen Skiverleih-Shops ausleihen und vielleicht auch die neuesten Skimodelle ausprobieren. Außerdem stehen sowohl einem Skianfänger als auch einem fortgeschrittenen Skifahrer zahlreiche Skikurse, um Skifahren zu lernen oder sein Können zu perfektionieren. Flachau ist also bestens auf seine Gäste eingerichtet.

Hast Du Lust abends noch einmal auf Skier zu stehen, ist das auch kein Problem. Zwei Mal in der Woche (am Dienstag und Donnerstag) haben alle Skiliebhaber eine gute Möglichkeit abends auf die Skipiste zu gehen und bei Flutlicht auf einer 1,5km langer Abfahrt zu carven.  Für alle, die noch nicht genug haben, bietet Flachau zahlreiche Bars, Restaurants und Pubs an, die die Nacht zum Tag machen. So kann der Abend bis spät in die Nacht weitergehen.

Skigebiet Flachau- ein Beliebtes Urlaubsziel in Österreich

Die Gemeinde Flachau im gleichnamigen Gebiet („die Flachau“) des Salzburger Landes zählt rund 2.700 Einwohner auf und liegt auf 920 Höhenmetern, wodurch ihre Eignung für Familienurlaube und Skianfänger zustande kommt.

Da Flachau nur 60km südlich von Salzburg entfernt ist, kannst Du dieses Skigebiet leicht von der Autobahn Salzburg-Villach erreichen. Zwischen Ende November und April hast Du normalerweise schneesichere Verhältnisse in diesem Skigebiet. Sollte das Wetter anderer Meinung sein, verfügt Skigebiet Flachau über modernste Beschneiungstechnik in Form von ca. 200 Schneekanonen, die innerhalb 120 Stunden, nach Angaben des Betreibers, das Skigebiet schneesicher machen.

Aus diesem Grund kannst Du dein Winterurlaub in Flachau sowohl zu Weihnachten als auch zu Faschings- oder Osterferien einplanen. Nicht nur  Hotels, sondern auch viele Privatpensionen, Bauernhöfe und romantische Berghütten bieten Gästen eine gute Möglichkeit an, ihren Urlaub in Flachau zu verbringen. Einige Unterkünfte sind sogar sehr nah an der Piste gelegen, sodass Du praktisch vor der Haustür in die Skier einsteigen kannst. Durch die Mitgliedschaft von Flachau im Ski amadé- Wintersportverbund gilt ein Skipass für sämtliche Liftanlagen der angeschlossenen Gebiete. So kannst Du dieses Skigebiet auch ohne Dein Auto bzw. mit einem Shuttlebus erreichen.

Abschließend kann man nur sagen, dass das Skigebiet Flachau bestens auf seine Gäste eingerichtet ist und zahlreiche Möglichkeit bietet einen guten Urlaub in Österreich zu verbringen.

Bei YouTube habe ich ein Video mit dem Imagefilm zu Snow space Flachau aus dem Jahr 2010 gefunden. Gut, dass es Internet gibt =) und man kann so einen ersten Überblick über verschiedene gebiete im Voraus bekommen. An dieser Stelle- danke an Flachau TV für diesen kurzen Video:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1PovgZt34og[/youtube]

Bild: ©  vector_master – Fotolia.com

VN:F [1.9.22_1171]
Hat Dir diesen Artikel gefallen? Dann bewerte, kommentiere oder teile ihn hier mit deinen Freunden!
Rating: 3.3/5 (7 votes cast)

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.