Ski-Anfaenger-Blog

Was Skianfänger wissen müssen!

Skiurlaub 2013. Gehts noch? Wo und wie?

Gletscherbahn (Zugspitze) © eugen_z - Fotolia.com

Gletscherbahn (Zugspitze) © eugen_z – Fotolia.com

Skireisen erfreuen sich nach wie vor an großer Beliebtheit unter Urlaubern und das aus einem guten Grund. Obwohl das Skifahren für Skibegeisterte selbstverständlich im Vordergrund steht, bietet ein solcher Urlaub dennoch reichlich Abwechslung. Schöne Landschaften, idyllische Skiorte  oder doch lieber Après-Ski-Partys nach einem erlebnisvollen Skitag, es gibt sowohl für den ruhe liebenden, als auch für den abenteuerlustigen Skifahrer etwas dabei.

Aber auch als Familienurlaub sind Skireisen sehr gut geeignet und auch beliebt. An speziell auf Kinder ausgerichteten Angeboten mangelt es in den gängigen Skigebieten nicht. Während die Kleinen unter professioneller Aufsicht ihre ersten Schritte auf den Skiern erlernen, können die erfahrenen Eltern eine entspannende Langlauftour unternehmen. Selbstverständlich gibt es auch Ski-Anfängerkurse für Erwachsene, schließlich sollte jeder irgendwann einmal Ski fahren. :)

Zwei Dinge, die beim Skifahren wichtig sind

Das erfolgreiche Skifahren erfordert Übung und bis es das erste Mal an eine Schwarze Piste geht, sollte man einiges an Erfahrung gesammelt haben. Für den ersten Skiausflug sollten einige Vorbereitungen getroffen werden. Hierzu findet man allerdings reichlich Tipps und Informationen online, die man sich zunutze machen sollte. Für die ersten Schritte auf der Skipiste empfehle ich ein Paar Stunden bei einem Skilehrer zu nehmen. Das kostet nicht die Welt, hilft aber dank seinen praktischen Tipps und seinem fachlichen Blick sehr weiter, schnelle Erfolge zu erzielen.

Während das Skifahren auf dem Anfänger-Niveau an sich mit ein wenig Geschick und Übung relativ schnell gemeistert werden kann, bietet es sich auch an, einen Erste Hilfe Kurs zu absolvieren um sein Wissen zumindest aufzufrischen.

Das Skifahren ist, wie jede andere Sportart auch, mit Risiken und möglichen Verletzungen verbunden. Deshalb ist es ganz wichtig, die Regeln zu kennen. Ja Du hast es richtig gelesen – die Regeln, um es genau zu sagen – die FIS-Regeln. Wieso? Weil die Sicherheit auch beim Skifahren das oberste Gebot ist.

Gleichermaßen ist es wichtig auf die richtige und gut gepflegte Skiausrüstung zu achten. Richtig ausgewählte Skier und Skischuhe erleichtern das Skifahren sehr. Richtige Skibekleidung hält Dich den ganzen Tag warm und trocken. Skihelm und Skibrille leisten zum Schutz Deines Kopfes und Deiner Augen bei. Allerdings ist es einem Skineueinsteiger nicht nötig gleich die komplette Ausrüstung zu kaufen, da man diese in der Regel vor Ort oder direkt am Skilift mieten kann, aber das hat Vor- und Nachteile.

Skifahren in Deutschland? Ja, auch noch in diesem Jahr!

Wer an Skifahren denkt, dem kommt wahrscheinlich als erstes Österreich in den Sinn; immerhin machen Skiurlauber einen Großteil des österreichischen Tourismus aus und solche Skiorte wie Ischgl und Kitzbühel sind über österreichische Grenzen hinaus international sehr bekannt. Auch die Schweiz hat viele schöne Skigebiete vorzuweisen.

Allerdings muss man gar nicht in die Ferne schauen, wenn man eine Skireise planen möchte. Auch in den deutschen Alpen oder im Schwarzwald finden sich wundervolle und idyllische Skiorte, die sich keineswegs hinter ihren österreichischen Pendants zu verbergen brauchen.

Deutsche Skigebiete werden immer beliebter und es empfiehlt sich, noch in diesem Jahr eine Skireise in Deutschland zu unternehmen. Der Skiurlaub innerhalb Deutschlands hat einen klaren Vorteil, man muss keine langen Reisen auf sich nehmen und bekommt dennoch ein umfangreiches Skierlebnis geboten. Und wenn Du Lust aufs Skifahren noch in diesem Jahr hast, dann schaue doch zwei Zeilen oben. Dort findest Du noch interessante Skigebiete, wo Du noch in diesem Jahr Skifahren kannst.

Bild: © eugen_z – Fotolia.com

VN:F [1.9.22_1171]
Hat Dir diesen Artikel gefallen? Dann bewerte, kommentiere oder teile ihn hier mit deinen Freunden!
Rating: 3.0/5 (4 votes cast)

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.