Ski-Anfaenger-Blog

Was Skianfänger wissen müssen!

Über mich…

Wer steckt hinter dem Ski-Anfaenger-Blog?

Das bin ich … Sergej Kopp. Ich bin ein leidenschaftlicher Hobby-Skifahrer und Teilzeit-Blogger. Wie ich dazu kam, einen Ski-Blog zu erstellen, möchte ich Dir hier kurz schildern.

Als ich mit dem Skifahren angefangen habe, war ich noch ein kleines Kind. Wir haben das Skifahren in der Schule als Teil unseres Sportunterrichts gelernt. Damals, als wir noch jung waren :-), verstanden wir noch nicht, wie viel Spaß das Skifahren bringen kann. Die Ausrüstung war auch nicht auf dem Niveau, auf dem sie heute ist. Außerdem hatten wir hatten vergleichsweise kleine Berge und schon gar keine ausgebauten Ski-Pisten.

So mussten wir regelmäßig einmal pro Woche Ski-Langlaufen, wie es in unserem Schulplan stand.  Es hat uns natürlich keinen Spaß gemacht, denn wie ich schon oben erwähnt habe, hatten wir keine Ausrüstung und Kleider wie es sie heute gibt. =) Nichtsdestotrotz haben wir als Kinder gelernt, auf den „Skiern zu stehen.“

Nach einer langen Pause habe ich mir vorgenommen, Alpin-Ski auszuprobieren, und plötzlich stand ich vor diesen Fragen:

Mittlerer Weile kann ich sagen, dass es sich gelohnt hat, mit Alpin-Ski anzufangen. Man braucht nicht unbedingt ein Profi-Skifahrer zu werden, aber man kann das Skifahren regelmäßig als Hobby genießen.

Willst Du auch das Skifahren ausprobieren oder hast Du Dich schon für den ersten Ski-Ausflug entschieden? Super, eine sehr gute Idee hast Du.

Was erwartet Dich auf Ski-Anfaenger-Blog?

Auf dieser Seite werden Dir Fragen beantwortet, die man sich asl Skianfänger vor dem ersten Ski-Ausflug stellt. Außerdem bekommst Du hier einen kleinen Überblick über verschiedenen Ski- und Skiausrüstung-Hersteller und ihren Produkten. Themen wie Sicherheit auf der Skipiste, Ski-Gebiete, Ski-Bauweise oder Lustiges bzw. Interessantes aus der Ski-Welt  werden hier auch behandelt, sodass Du auch etwas Spaß haben kannst. Außerdem findest Du hier viele nützliche und interessante Links zu den Seiten, die Dir bei den oben erwähnten Fragen Antwort und weitere Informationen geben können.

Ein Tipp von mir

Bevor Du jetzt Ski-Pisten unsicher machst, empfehle ich Dir unbedingt, ein paar Stunden bei einem Ski-Lehrer zu nehmen. Er unterstützt und sichert Dich bei deinen ersten Schritten. So bekommst Du nicht nur tolle Praxis-Tipps, sondern auch einen leichteren Einstieg in die Skifahren-Praxis-Welt und vermeidest mögliche Verletzungen.

Alles, was man sich vornimmt, braucht eine Planung. Auch an das Skifahren sollte man mit dem Köpfchen herangehen. Erst Theorie, dann die Praxis, aber vergieß nicht – Übung macht den Meister!

Ich wünsche Dir viel Spaß und viel Erfolg beim Skifahren!